Wangenstiege Tradition - entspricht der alten Handwerkskunst im Stiegenbau. Angepasst an den ländlichen Stil werden in den Geländern geschwungene Baluster, gedrechselte oder kantige Sprossen eingesetzt.

Massive Elemente und stark dimmensionierte Stiegenelemente geben diesen Stiegen iren rustikalen Charater und lassen sie bäuerlichen Stiegenhäusern gleichen.

Gekrümmte Geländerteile und steigende Krümmlinge werden präzise, schichtverleimt, und manuell gefertigt. Dies ermöglicht maximale Individualität bei höchster Qualität. [zurück]
Wangenstiege mit Baluster gefräßt